Allgemein Brot backen Sauerteig

Schlauer Plan zum Zähmen des Sauerteigs: Der macht, was er will – ohne mich!

dscn2501Das gibt`s doch nicht!!? Mein neuer Sauerteig hat sich verselbständigt, Schimmelbefall inklusive – na toll, also wieder neu beginnen…
Gerade in der Winterzeit ist es besonders schwer, die „Sauerteigdiva“, wie Martin Johansson sie treffend bezeichnet, zu bändigen, doch mit der richtigen Anleitung sollte das eigentlich kein Problem sein – dachte ich jedenfalls, bis jetzt! Nun versuche ich es noch einmal, diesmal mit einem Übersichtsplan, der mir immer anzeigt, was man zu tun hat, um den Sauerteig „fit“ zu halten!dscn2513

Immer wenn ich einen Schritt erledigt habe, klappe ich einfach die Seite um, sodass ich jederzeit den Überblick über meine „Sauerteigdiva“ behalte…ganz einfach nachzubasteln und doch unheimlich praktisch im Alltag – einfach mal ausprobieren! Ach, und übrigens: Nachdem ich bisher verschiedenste Anleitungen zum Ansetzen des Sauerteiges ausprobiert habe, ist nun auch die optimierte Version, die bei mir so gut wie immer funktioniert (selbst bei kalten Außentemperaturen😜) online auf hefeXpert!

 

Über Martin

Bloggen ist meine Passion - ständig bin ich dabei auf der Suche nach immer neuen Produkttrends, Reiseimpressionen oder Rezepten...dabei schreibe ich unabhängig über alles, was mich gerade fasziniert! Du hast Fragen oder Anregungen? Kein Problem, schreib`mir doch einfach;-)

6 comments on “Schlauer Plan zum Zähmen des Sauerteigs: Der macht, was er will – ohne mich!

  1. Naja, man kann nicht alles haben 😉
    Ich machte das nur beim komplett neu ansetzen so, beim Auffrischen kommt er auf die warme Fensterbank.

  2. Ja, sowas ist ärgerlich.
    Ich stelle den beim neu ansetzen immer in den Ofen, mit nur Licht an und der Tür einen Spalt offen. Dann habe ich optimale 25-27°C
    Meiner lebt jetzt schon richtig lange und das klappt mit 1x wöchentlich Auffrischen super. Ich nehme aber auch immer nur 20g vom alten Ansatz und füttere nicht nur den alten.

    • Das mit dem Backofen ist eine sehr gute Idee, aber dafür immer die Lampe laufen lassen?

      LG, hefeXpert

  3. Ohje, das ist ja blöd mit dem Schimmel! da hatte ich ja bisher anscheinend wirklich Glück – ich habe meinen Sauerteigansatz nun seit Mitte November und trotz einer Fütterungspause während unseres Urlaubs, hat er bisher überlebt … was mich ehrlich gesagt selbst erstaunt 🙂
    Viel Glück mit Deinem neuen Sauerteigbaby!

    • Dankeschön! Ja, mein „alter Sauerteig“ hat auch noch nicht solche Probleme gemacht, aber jetzt im Winter wird es mit dem Ansetzen eines neuen halt schwierig…😕Kann man ja nicht großartig beeinflussen.

      LG, hefeXpert

Gefällt Dir, was Du liest? - Hinterlasse einen Kommentar!!;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: