Allgemein Geschenkideen Gesponserter Beitrag Küchenequipment

Kann das Klarstein? – Küchenmaschine Bella im Praxistest…

dscn1993Küchenmaschinen erleichtern den Alltag in der Küche ungemein – doch inwieweit das die Klarstein Bella Argentea kann, das möchte ich hier herausfinden, denn erst in der Realität zeigt sich, ob die Anschaffung einer solchen Maschine lohnt. Ein ganz großer Dank meinerseits gilt hierbei dem Hersteller, der mir eine Küchenmaschine zum Testen zur Verfügung gestellt hat!

Für einen Preis von knapp 90 Euro ist sie zu haben und das ist in dieser Kategorie sehr eindrucksvoll. Zum Vergleich: Eine Bosch MUM Küchenmaschine kostet mehr als das Doppelte…Kaum ausgepackt, macht sich sofort ein recht großes Gewicht bemerkbar – und das obwohl der Großteil der Maschine mit Plastik verdeckt ist. Hier zeugt die Masse eindeutig von einem schweren Motorblock, der im hinteren Teil der Maschine ordentliche Arbeit leistet, genauer: 1200 W!dscn2003

Besonders feste Teige (auch Brot– und Hefeteige!) stellen für die Klarstein Bella kein Problem dar, ja geradezu ohne Beeinträchtigungen vermischt der Knethaken die Zutaten mittels planetarischem Rührgetriebe. Zu Beginn machte die Bella bei mir merkwürdig „schmatzende“ Geräusche, doch ein Blick ins einfach zugängliche Innere des Getriebes nahm mir sofort die Angst, diese Küchenmaschine sei direkt kaputt, denn im Neuzustand macht sich das Industrieschmierfett lautstark bemerkbar. Mein Tipp: Einfach vor dem ersten Backen zehn Minuten auf mittlerer Geschwindigkeit laufen lassen bis sich letzteres zwischen den Zahnrädern verteilt hat.

dscn0737
Bosch MUM56S40

Geliefert wird die Klarstein  Bella, die in diversen Farben daherkommt, in einem schlicht gehaltenen Karton und mit einer überzeugenden Ausstattung: Neben einer 5l – Edelstahlschüssel mit dem dazugehörigen Spritzschutz auch drei verschiedene Rührwerkzeuge – vom Schneebesen über den massiven Knethaken bis hin zu einem gummierten Rührhaken ist alles vertreten, was man zum Backen braucht, doch hierbei konnten mich insbesondere der Knet- als auch der Rührhaken nicht gänzlich überzeugen, da letzterer einen leichten Plastik(weichmacher)geruch aufweist und ersterer mittels abgeflachtem Ende dafür sorgt, dass der Teig im Außenbereich der Schüssel etwas festhaftet und nicht weiter verknetet wird.

Letzten Endes haben mich allerdings die Backergebnisse überzeugen können – und die können es ganz klar mit meiner Bosch MUM 56S40 aufnehmen. Einzig die Tatsache, dass man den Teig immer wieder nach innen schaben muss und er teilweise an der gebürsteten Innenseite der Rührschüssel haften bleibt sollten mit der nächsten Modellgeneration überarbeitet werden. Um nun zum Anfang zurückzukommen: diese Küchenmaschine im zeitlosen Gewand kann den Backalltag in der Küche deutlich erleichtern und erst recht für Backeinsteiger oder Fortgeschrittene, die nicht allzu viel Geld für ihr Hobby ausgeben wollen (mich eingeschlossen(-;) und dennoch nicht alles von Hand verkneten möchten, ist die Klarstein Bella wärmstens zu empfehlen!! Die Klarstein Bella rührt mit ihrem Preis wirklich den gesamten Markt auf: gut so!!

dscn2027Kaufen kannst Du sie entweder direkt im Klarstein Onlineshop, der sie schnell direkt zu Dir nach Hause versendet oder einfach über Amazon – viel Spaß und Vorfreude auf den neuen Helfer…schreibe mir einfach in die Kommentare, welche Erfahrungen Du mit dieser Küchenmaschine hast/hattest oder ob Dir mein Test weiterhelfen konnte – DANKE!!

 

Über Martin

Bloggen ist meine Passion - ständig bin ich dabei auf der Suche nach immer neuen Produkttrends, Reiseimpressionen oder Rezepten...dabei schreibe ich unabhängig über alles, was mich gerade fasziniert! Du hast Fragen oder Anregungen? Kein Problem, schreib`mir doch einfach;-)

0 comments on “Kann das Klarstein? – Küchenmaschine Bella im Praxistest…

Gefällt Dir, was Du liest? - Hinterlasse einen Kommentar!!;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: